Wichtig

News und aktuelle Themen

Auf diesen Seiten finden Sie Neuigkeiten aus verschiedenen Bereichen. Diese werden für Sie regelmäßig aktualisiert, sodass Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben können...

Downloadübersicht

Klienten-Info 06/2021

Themen: Die ökosoziale Steuerreform - geplante Gesetzesänderungen - Verlängerung der COVID-Hilfen - Aktuelles aus der Lohnverrechnung - Splitter - Judikatur - Ausblick auf 2022 - last minute 31.12.2021 ...

Download...

Klienten-Info 05/2021 mit Checkliste zum Jahresende 31.12.2021 -

Themen: Die ökosoziale Steuerreform - COVID-Förderungen - Aktuelles aus der Personalverrechnung - CHECKLISTE Steuertipps zum Jahresende ...

Download...

Klienten-Info 04/2021 -

Themen: Coronahilfen - Änderungen in der Personalverrechnung - Offenlegung des Jahresabschlusses - Versandhandelslieferungen mit dem EU-One-Stop-Shop - Judikatur - Splitter - Termine ...

Download...

Verordnung bringt Verlängerung der Antragsfristen für diverse Corona-Förderungen

01.05.2022 -

Mittels Verordnung hat das BMF Ende April Antragsfristverlängerungen für diverse COVID-19-Förderungen veröffentlicht.

COVID-19-Hilfen - Ergänzung der FAQs zur Bestandzinsenregelung

01.05.2022 -

Eingeschränkte Ansetzbarkeit von Bestandszinsen

Der Mittelpunkt der Lebensinteressen ist auch für die Hauptwohnsitzbefreiung maßgebend

01.05.2022 -

DieVeräußerungvon (bebauten)Grundstückenim privaten Bereich löst regelmäßigIMMO-EStaus. Die Veräußerung von (privaten) Eigenheimen oder Eigentumswohnungensamt Grund und Bodenist jedoch dannsteuerfrei, wenn ...

Spenden für die Ukraine - steuerliche Abzugsfähigkeit

01.04.2022 -

Die schlimmen Ereignisse in der Ukraine haben in den letzten Wochen eine gewaltige Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Für die steuerliche Absetzbarkeit sind jedoch ein paar Aspekte zu berücksichtigen.

BMF-Info zur steuerfreien Mitarbeitergewinnbeteiligung

01.04.2022 -

Im Zuge der ökosozialen Steuerreform wurde auch das Instrument der steuerfreien Mitarbeitergewinnbeteiligung eingeführt.

Sehr hohe Fahrtkosten zur Abholung des Sohnes als außergewöhnliche Belastung

01.04.2022 -

Kosten können regelmäßig dann steuerlich alsaußergewöhnliche Belastunggeltend gemacht werden, wenn sieaußergewöhnlichsind,zwangsläufigerwachsen und diewirtschaftliche Leistungsfähigkeit wesentlich ...

Lohnsteuerrichtlinien-Wartungserlass 2021 - ausgewählte Highlights

01.03.2022 -

Im Rahmen des Lohnsteuerrichtlinien-Wartungserlasses 2021 wurden Ende Dezember 2021 laufende Änderungen sowie neue Gesetze in die Lohnsteuerrichtlinien 2002 eingearbeitet.

OGH zu Mietzinsbefreiung und Fixkostenzuschuss

01.03.2022 -

Die COVID-19-Krise hat neben betriebswirtschaftlichen Herausforderungen auch zu brisanten juristischen Fragen geführt.

Sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen bei Gewinnausschüttungen an Gesellschafter-Geschäftsführer - Update

01.03.2022 -

Technische Schwierigkeiten bei der Datenübermittlung zwischen Finanzamt und SVS behoben

Kosten für noch nicht zugelassene Heilbehandlung als außergewöhnliche Belastung

01.03.2022 -

Die Kosten für eineaußergewöhnliche Belastungkönnen steuerlich geltend gemacht werden, wenn die Belastungaußergewöhnlichist,zwangsläufigerwächst und diewirtschaftliche ...

Öffi-Ticket steuerlich begünstigt - Arbeitgeber übernimmt die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel

01.02.2022 -

"Klimaticket" sowie "Jobticket" haben in letzter Zeit vermehrt für Schlagzeilen gesorgt.

Meldepflicht bestimmter Vorjahreszahlungen bis 28.2.2022

01.02.2022 -

Bis spätestens Ende Februar 2022 müssen bestimmte Zahlungen, welche im Jahr 2021 getätigt wurden, elektronisch gemeldet werden.

NoVA-Übergangsregelung verlängert

01.02.2022 -

Erstreckung der Übergangsfrist bis 31. Mai 2022

COVID-19 - Update 2022

01.01.2022 -

Ende 2021 ist es bei den Wegen zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu Neuerungen und Verlängerungen von bekannten Maßnahmen gekommen. Nachfolgend werden wichtige Aspekte im Überblick dargestellt

Arbeitsplatzpauschale für Selbständige

01.01.2022 -

Ab der Veranlagung 2022 trägt das so genannte Arbeitsplatzpauschale für Selbständige dazu bei, dass auch bei betrieblichen Einkünften die Nutzung des privaten Wohnraums steuerlich berücksichtigt werden kann.

WiEReG - Vorteile des Compliance Packages

01.01.2022 -

Compliance Packages können den Aufwand für die betroffenen Parteien erheblich verringern und Prozesse wesentlich beschleunigen.

Steuertermine 2022

01.01.2022

Update - Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie

01.12.2021 -

Mit der 4. Corona-Welle und dem damit zusammenhängenden Lockdown in Österreich kommen die bereits bewährten Hilfsmaßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie wieder zum Einsatz bzw. werden verlängert.

Die ökosoziale Steuerreform - geplante Entlastungen

01.12.2021 -

Begutachtungsentwurf liegt vor

Steuerreform bringt große Neuerungen bei der Besteuerung von Kryptowährungen

01.12.2021 -

Eingliederung in die Einkünfte aus Kapitalvermögen geplant

CO2-Bepreisung und regionaler Klimabonus als Bestandteile der ökosozialen Steuerreform

01.12.2021 -

Die ökosoziale Steuerreform enthält als Ökologisierungsmaßnahme vor allem die Einführung einer CO2-Bepreisung.

FAQs zur Investitionsprämie - Update

01.10.2021 -

Wenngleich die Frist für die Antragstellung zur Investitionsprämie bis 28. Februar 2021 dauerte und somit schon vorbei ist, ist das Thema z.B. in Richtung Abrechnung und Abrechnungslegung immer noch aktuell.

COVID-19-Updates – Ausfallsbonus II und Verlustersatz

01.09.2021 -

weitere Neuerungen, Updates und Fristen der verschiedenen Themenbereiche

Aktualisierte Fragen und Antworten (FAQ) zum Verlustersatz

01.08.2021 -

Eine bedeutsame Änderung in den FAQ hat sich durch die Aufnahme des Themas Schadensminderungspflicht ergeben

Angleichung der Kündigungsfristen von Arbeitern und Angestellten ab Oktober

01.08.2021 -

Staffelung nach vollendeten Dienstjahren

Phase 5 der Kurzarbeit ab Anfang Juli

01.07.2021 -

Die Phase 5 ist besonders durch zwei Varianten gekennzeichnet

Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie - Updates

01.07.2021 -

Überblick über Neuerungen, Verlängerungen und sonstige wichtige Aspekte

Arbeitgeber muss Homeoffice-Tage der Arbeitnehmer aufzeichnen

01.07.2021 -

Durch die Aufzeichnungen soll auch eine Kontrolle der Arbeitnehmerveranlagungen seitens des Finanzamts ermöglicht werden

Steuerliche Folgen für Arbeitnehmer durch die neuen Home-Office Regelungen

01.05.2021 -

Anfang 2021 wurden diverse steuerliche Maßnahmen beschlossen, um auch durch Home-Office hervorgerufene, höhere Kosten für die Arbeitnehmer steuerlich auszugleichen.

COVID-19-News zum Ausfallsbonus und zur Investitionsprämie

01.05.2021 -

Neuerungen bei den FAQ zum Ausfallsbonus und zur Investitionsprämie

Die einkommensteuerliche Pauschalierung für Kleinunternehmer

01.05.2021 -

Der Begriff des Kleinunternehmers war lange Zeit steuerlich ausschließlich mit der Umsatzsteuer verbunden.

Steuerliche Behandlung der Corona-Förderungen

01.04.2021 -

Bei der Vielzahl an verschiedenen Förderungen zur Abmilderung der negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie stellt sich auch die Frage, wie die einzelnen Förderungen steuerlich zu behandeln sind.

News und Updates rund um die wirtschaftlichen Maßnahmen gegen die COVID-19 Pandemie

01.03.2021 -

(Stand 26. Februar 2021) Die Dauer der Pandemie bringt es mit sich, dass es immer wieder zu Verlängerungen und zur Ausweitung der Maßnahmen zur Unterstützung der von der Pandemie hart in Mitleidenschaft gezogenen Unternehmen kommt

Weitere Unterstützungsmaßnahmen in der Sozialversicherung gegen die Pandemie

01.02.2021 -

Auch die ÖGK bietet Unterstützung für coronabedingte Liquiditätsprobleme

Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen für Home-Office

01.02.2021 -

Der Ministerrat hat wichtige Eckpunkte einer Home-Office-Regelung beschlossen

COVID-19-Verlustersatz für ungedeckte Fixkosten

01.01.2021 -

Ersatz von Verlusten vor, die zwischen 16. September 2020 und 30. Juni 2021 anfallen

Bilanzierung von Investitionsprämien und Fixkostenzuschüssen nach UGB

01.01.2021 -

Zur Bilanzierung von Covid-19-Zuschüssen nach UGB liegt mittlerweile eine Fachinformation des AFRAC vor

Bis zu 30% degressive Absetzung für Abnutzung (AfA) und beschleunigte Gebäudeabschreibung

01.12.2020 -

Diese beiden Maßnahmen sollen zur Entlastung von Unternehmen bei Investitionen beitragen und auch zu Erleichterungen bei Vermietung und Verpachtung führen